Cheese Carrots

 

In weniger als 2 Wochen ist schon Ostern und deswegen hab ich heute ein tolles Snack-Rezept für euch, das sich am Ostertisch sicher gut macht!

Zutaten für den Teig

100 g Mehl
60 g Magertopfen
60 g weiche Butter
etwas Salz
1 Msp. Backpulver

Zutaten für den ‚Belag‘

50 g geriebener Parmesan oder Bergkäse
2 EL Milch

 

Zubereitung

Mehl & Backpulver in einer Schüssel miteinander vermengen. Anschließend die restlichen Zutaten beimischen & solang mit den Händen kneten bis ein fester Teig entsteht.

Dieser wird dann auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche auf ca. 3 mm Dicke ausgerollt. Die Karotten (oder andere Formen) ausstechen & auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
Jetzt könnt ihr die Karotten mit Milch einstreichen, mit Käse bestreuen & im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad (Ober-/Unterhitze) für ca. 10 Minuten backen bis der Käse goldbraun ist.

Tipp: schmeckt noch besser wenn ihr vor dem Backen etwas Rosmarin über den Käse gebt 🙂

Advertisements

Ein Kommentar zu „Cheese Carrots

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s