#exploringtheemirates – Dubai

Am Mittwoch war Dubai dran. Um 7:30 Uhr fuhr unser Express-Bus vom Bahnhof in Abu Dhabi los. Nach nur 2 Stunden kamen wir auch schon im älteren Viertel von Dubai an. Jetzt hieß es erst mal: die nächste Station von unserem Hop-on-Hop-off-Bus finden. Das stellte sich leider nicht so einfach, wie anfangs gedacht, raus. Die meisten Haltestellen sind nämlich überhaupt nicht gekennzeichnet. Nachdem wir uns eine viertel Stunde lang durchgefragt haben, standen wir auch schon an der Station und konnten unsere Sightseeingtour beginnen.

Unser erster Ausstiegspunkt war der Souk Madinat. Hier findet ihr ein paar Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Bars – sogar ein Theater befindet sich dort.

IMG_9368
Souk Madinat
IMG_9191
Souk Madinat
IMG_9369
Hier seht ihr den Burj Al Arab im Hintergrund
IMG_9200
Souk Madinat
IMG_9197
Souk Madinat
IMG_9203
Souk Madinat
IMG_9204
Souk Madinat

Dann ging’s auch schon weiter Richtung Palm Islands 🙂

IMG_9242
Dubai Marina
IMG_9378
Dubai Marina

IMG_9217

IMG_9379
IMG_9383
IMG_9384

Angekommen am Halbmond der Insel, hat man nur noch Augen für eins: das Atlantis Hotel.

IMG_9391
Atlantis Palm Jumeirah
IMG_9408
Atlantis Palm Jumeirah

IMG_9388

Mit dem nächsten Bus gings dann mal zur Mall of the Emirates. Wegen der Skihalle natürlich. Und Victoria’s Secret. Und Dunkin Donuts.

IMG_9274
Mall of the Emirates

Wir wollten uns den Sonnenuntergang auf dem Burj Khalifa ansehen, also hoppi in den nächsten Bus und ab zum Wahrzeichen Dubais.

IMG_9284

Ausstieg verpasst. Nächste Station ausgestiegen. Mit dem Taxi alles retour gefahren. Über eine halbe Stunde den Eingang gesucht. Dort angekommen. Nein, doch kein Eingang. Was? Zum Ticket kaufen nochmal retour zur Dubai Mall, von der wir gerade kommen? Ernsthaft? Ok, machen wir. Lauf! Die Sonne geht schon unter. Ok und wo ist jetzt dieser Ticketverkauf? Ah, endlich angekommen. Wie jetzt? SOLD OUT?!

DAS war unsere Begegnung mit dem schönen Burj Khalifa. Wurde dann leider doch nichts mit „Sonnenuntergang aus der 124. Etage genießen“.

IMG_9404

Dafür konnten wir durch ein paar Geschäfte in der Mall schlendern, wozu wir sonst sowieso keine Zeit gehabt hätten.

IMG_9400 IMG_9393

Die Wassershow vorm Burj Khalifa und der Dubai Mall war einfach atemberaubend! Das Video findet ihr auf meiner Facebook-Seite. Hier verwöhn ich euch nur mal mit Bildern 😛

IMG_9544 IMG_9543 IMG_9539

Täglich startet hier im 30-Minuten Takt von ca. 18-23 Uhr die Wassershow. Die Höhe der einzelnen Fontänen variiert zwischen 1 und 150 Metern. Meiner Meinung nach, auf jeden Fall ein „Must-see“ wenn man in Dubai ist.

Ein Tag Dubai reicht definitiv nicht aus!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s