traveldiary: Nürnberg

Wie vielleicht schon ein paar Leute von euch über Facebook oder Instagram mitbekommen haben, verbrachte ich vor kurzem 5 Wochen in Nürnberg.
In dieser Zeit sammelten sich auch ein paar Fotos, sowie Tipps an, die ich nun gerne mit euch teilen möchte.

 

SIGHTSEEING

Kaiserburg

Nürnberg Altstadt
Nürnberger Altstadt

Hier seht ihr die Nürnberger Altstadt. Diesen tollen Blick habt ihr von der Kaiserburg aus. Ihr könnt den Besuch auf der Burg ganz bequem mit einem Stadtrundgang verbinden, da sie nur ca. 5 Gehminuten von dem Geschehen in der Innenstadt entfernt ist.

Kaiserburg
Kaiserburg

Hier habt ihr übrigens auch die Möglichkeit, verschiedene Themenführungen zu machen oder auch einfach nur das Wetter im schönen Burggarten zu genießen.

IMG_6772

 

Schöner Brunnen & Frauenkirche

Am Nürnberger Hauptmarkt findet ihr nicht nur die Frauenkirche, sondern auch den Schönen Brunnen. An zwei der acht Gitter, befinden sich drehbare Ringe, die als Glücksbringer gelten.

Schöner Brunnen
Schöner Brunnen

Die Frauenkirche ist bei einem Stadtbummel kaum zu übersehen.

Frauenkirche
Frauenkirche

Handwerkerhof

Der Handwerkerhof liegt beim Königstor in Nürnberg und sieht aus wie ein kleines mittelalterliches Städtchen. Hier findet man alles, was Nürnberg berühmt gemacht hat: Lebkuchen, Bratwürste, fränkische Bierspezialitäten, Kunst und Handwerk.

Hauptmarkt

Am Hauptmarkt in Nürnberg findet ihr viele Marktstände, zur Weihnachtszeit den berühmten Christkindlesmarkt und andere Stadtfeste unter dem Jahr.

IMG_6778
Lebkuchenmarkt neben der Lorenzkirche

 

IMG_6768
Lebkuchenmarkt neben der Lorenzkirche

 

Lebkuchenmarkt neben der Lorenzkirche
Lebkuchenmarkt neben der Lorenzkirche

 

SHOPPING

  • Breite Gasse
  • Karolinenstraße
  • Kaiserstraße (Luxusshopping)

IMG_6767


 

FOOD

IMG_5616
Nürnberger Rostbratwürste mit Kraut und Weckla

 

Brezenhütten in der Innenstadt
Brezenhütten in der Innenstadt

 

Restaurants

Hans im Glück

Das Burger-Restaurant gibt es mittlerweile in ganz Deutschland. Ich hatte schon viel davon gehört und wollte es unbedingt einmal ausprobieren.

Neben dem klassischen Burger, gibt es im „Hans im Glück“ auch vegetarische, vegane und brotlose Burger. Diejenigen, die sich für den klassischen oder einen vegetarischen Burger entscheiden, können zwischen Sauerteig- und Mehrkornbrötchen wählen.

Ich hatte schon so großen Hunger, dass ich leider vergessen habe, ein Foto von meinem Burger zu machen 😀 Ich habe mich aber für den Burger mit Heumilchkäse & Speck entschieden und war mehr als zufrieden damit. Der Burger war nicht zu groß und nicht zu klein. Mit einer Portion Pommes dazu, wird man auf jeden Fall satt!

Bratwurst-Röslein

Wenn man schon 5 Wochen lang in Nürnberg wohnt, muss man ja auch mal was typisch fränkisches essen. Als meine beste Freundin mich für ein Wochenende besuchte, nahmen wir das gleich als Anlass und haben uns für das Bratwurst Röslein entschieden.

IMG_6770

Wir hatten beide einen Jungfränkischen Schweinebraten mit Soße, Sauerkraut und Kartoffelkloß (Erdäpfelknödel) bzw. Semmelknödel.

IMG_6771

Als Nachspeise musste natürlich noch ein Kaiserschmarren mit Apfelmus her. Der schmeckt komischerweise ganz anders als bei uns – trotzdem lecker! 😛

IMG_6769

 

Enchilada

Wer es gern scharf hat bzw. mexikanisches Essen gern hat, ist hier genau am richtigen Platz. Leckere Cocktails, vielfältige Speisekarte mit sehr viel Auswahl und tolles Ambiente.

Wir waren an einem Freitagabend dort und haben uns für Chili Con Carne, welches mit Nachos und Baguette serviert wurde und für den Burger Clasica entschieden. Beides sowohl geschmacklich, als auch von der Portionsgröße her – TOP!

IMG_6776

 

 

 

Advertisements

4 Kommentare zu „traveldiary: Nürnberg

  1. Sehr schöne Bilder, die du da gemacht hast, liebe Lisa 🙂
    Der Blick von der Kaiserburg als Panorama liebe ich.
    Zum Thema Kaiserschmarrn: Jetzt weißt du, warum ich hier keinen mehr essen 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s